Matto Kämpf

Matto Kämpf ist Autor sowie Filme- und Theatermacher aus Bern. Seine Spoken Word Programme zeichnen sich durch seinen skurilen, unkonventionellen Textstil aus und werden alleine oder in Begleitung von Schauspielern und Musikern aufgeführt. Er ist Teil vom "SRF Experiment Schneuwly", des Kollektivs "Die Gebirgspoeten", das den Mythen und Klischees der ländlichen Schweiz auf den Grund zu geht.und

Unter anderem tritt er mit der Künstlergruppe Die Eltern, mit King Pepe und Marc Unternährer bei Trampeltier of Love und bald auch mit den Zorros auf.

Preise:

2007 Prix Trouvaille der Literaturkommission des Kantons Bern für «Tiergeschichten». 

 

 

aktuelles Programm

«Heimat ist da wo man sich aufhängt»

Abendfüllendes Programm für Kleintheater, Literaturorte und Clubs
Ein Best-of-Programm von Matto Kämpf's Texten. Matto Kämpf performt aus seinem grossen Textfundus in thematischen Blöcken und geht mit dem Publikum auf eine Reise. Es geht mit seiner Familie mit Geschichten um Grossvater durch den Kanton Afrika oder mit einer Diashow in humorvolle Momente seiner Kindheit. Es folgt der Sprung in die heutige Zeit mit seiner eigenen Vaterrolle zu Situationen auf dem Spielplatz oder  Erziehungsfragen. Begleitet von Bildern erzählt er aus dem bunten Bilderbuch Tierweg oder sinniert in einer weiteren Diashow über Lebensfragen anhand des Beispiels des Apfels. Das Programm wird abgerundet durch Gedichte, Dialoge, Kurzgeschichten und seinem Klassiker "Isch es wahr".

Eine geballte Ladung Spoken Word, mit Diashow und Performance - eine geballte Ladung Kämpf mit seiner skurilen, satirischen und kritischen Art verbunden mit viel Witz.

Heute Ruhetag (ab 2016) - Lesetour mit seinem neuen Buch

Neu ist Matto Kämpf mit den Texten aus dem neusten Buch «Heute Ruhetag» (April 2016, Verlag der gesunde Menschenversand) unterwegs. Da gibt's Reportagen aus aller Welt, Dialoge aus dem Kinderzimmer und vom Spielplatz, Kurz- und Kürzesttexte. Im Sammelsurium entwirft Kämpf u.a. einen Tagesablauf von Vladimir Putin, interessante Grab-Inschriften, Sprichwörter und Redewendungen aus aller Welt (siehe Vorschautext in Medienunterlagen).

Ein derartiger Autor braucht auch die passende musikalische Begleitung:

Matto & Zorros - Exklusiv unterwegs 2016 mit "Heute Ruhetag"

Eine schräge Kombination aus Wort-Kunst und Musik-Trash. Hinter den Zorro-Masken verbergen sich Aeronaut Big Olifr M. Guz, der Berner Rock'n'Roll-Priester Reverend Beatman und Patrick Abt.

Die glorreichen Rächer covern Gassenhauer um Gassenhauer (von «The Final Countdown» an abwärts ist alles drin); dabei wird lediglich aus der Erinnerung rekonstruiert. Weil Üben ist für Spiesser. Und das Schlechte wird gut. Und ein wilder Spass obendrein. (siehe Hörproben unten). Matto performt in dieser Form in 2-3 kleinen Tourneen durch die Schweiz, zeigt sein Gesangstalent und performt aus seinem aktuellen Buch "Heute Ruhetag".

 

Hirni (von und mit Matto Kämpf und Gerhard Meister)

Ein Spoken Word Programm mit theatralen Elementen, musikalischen Einlagen und Filmsequenzen. Die vonn Science et Cité – Wissenschaft und Gesellschaft im Dialog initiierte Produktion. Die beiden Berner Autoren betatigen sich als Hirnforscher. Ihr Forschungsgebiet ist die Intelligenz. Wo sitzt sie im Hirn? Lasst sie sich steigern? Initiantin der Produktion ist die Stiftung Science et Cite - Wissenschaft und Gesellschaft im Dialog.

Mehr Infos unter Medienunterlagen: Stückbeschrieb Hirni

Videoausschnitt zu "Hirni"

weitere Infos

 

 

Medienunterlagen

Medienstimmen

Kontakt

Rainer von Arx

+41 (0)62 207 00 15

 

kunstprojekte.ch / next-step gmbH

Ziegelfeldstrasse 1 / 4600 Olten

+41 (0)62 207 00 15 /