Albin Brun

Albin Brun ist ein vielfältiger Musiker, der unter anderem Saxofone, Schwyzerörgeli, Toy-Piano, Duduk, Flöten und Waterphone spielt. 2017 wurde er zum Gewinner des Schweizer Musiker Preises gekürt. Er war Mitglied verschiedener Folkbands in den Siebzigerjahren (u.a. Zöpflimusig, Cantum la Canzon, AHV) und hat zahlreiche Auftritte u.a. in Frankreich, Italien, Skandinavien, England und Holland. Er ist auch Mitglied in Gruppen wie René Widmer's IG Freude, Saxoflex, René Twerenbold Big Band oder Sputnik Muzik. Eigene Gruppen sind zum Beispiel Interkantonale Blasabfuhr, Albins Alpin Quintett, Kraanich, Cheerab, Oshakati Trio, Albin Brun Alpin Ensemble, Albin Bruns NAH Trio/ NAH Quartett, Kazalpin, Albin Brun Trio & Isa Wiss oder Duos mit Bruno Amstad und Patricia Draeger.

Webseite des Künstlers

Video Portrait "Gewinner Musiker Preis 2017"