Michael Stauffer

Der Bieler Tausendsassa Michael Stauffer zählt zu seinem Werk zahlreiche Bücher und CDs, ist jedoch weit darüber hinaus tätig. Er kreiert unter Anderem Hörspiele, Theaterstücke, Performances und ist als Teil des Spoken-Word-Ensembles "Bern ist überall" unterwegs.

Webseite des Künstlers

aktuelle Termine

Keine aktuellen Termine

aktuelles Programm

Alles kann lösen

Stauffer erforscht auf der Bühne die Improvisation, das Erzählen in Echtzeit und findet immer den Moment, in dem ein Text zum Sprechwerk wird. Mit seinem neusten Werk «Alles kann lösen» gelangt erstmals eine Auswahl aus dem immensen Schatz an Bühnentexten zum Leser. Es sind Gedichte und Geschichten, Dialoge und Monologe, Lautpoesie und Lieder, kurze Theater- und Sprechstücke. Sie sprechen zu uns in allen möglichen Sprachen: Mundarten aus Bern, Thurgau und anderswo, Deutsch, Englisch, Staufferdeutsch - eine Sprache, die nur einer so virtuos beherrscht. Oder wie es Nora Gomringer beschreibt: «Fatalismus ist Stauffers Haltung, Hoffnung sein Luxus und seine Sprache ein Glück. Für seine Leser.»

 

Stauffer kann nicht gut proben, adiö Regisseur

Spoken-Word-Programm mit Musik von Hanspeter Pfammatter

Michael Stauffer suchte gut gelaunt einen Regisseur, der seine Texte zu einem Programm machen sollte. Ein Titel war schnell gefunden: „Besser in Vielfalt scheitern, statt an Einfältigkeit verblöden.“ Auch ein Regisseur war zur Hand. Die Proben begannen.

„Herr Stauffer, wenn Sie immer dauernd alles ändern, kommen wir nie zu einem fertigen Stück“: das waren die letzten, gut gemeinten Worte des Regisseurs. Stauffer ist kein Schauspieler. Er ist ein Autor, der den Moment kennt, in dem ein Text zum Sprechwerk wird und er hält den Moment hoch, weil er weiss, dass Momente alles sind, was zählt. So liest, singt und lärmt er sich nun ohne Regie durch den immensen Schatz an Bühnentexten. Stauffer dadaisiert in seinen Auftritten die Welt, erfindet nie gehörte Dialekte und sonderbares Kauderwelsch. Französisch, Thurgauerisch, Berndeutsch und Englisch kann er sowieso.

Dabei wird er begleitet vom hochkarätigen improvisierenden Musiker Hanspeter Pfammatter. Der Musiker, Interpret, Komponist und Dozent an der Hochschule erhielt schon verschiedenste Preise für sein Schaffen, komponiert für seine Formation SCOPE Stücke zum abheben, veröffentlichte letzten Sommer mit Tim Daisy das Album "Different Names", war auf Tournee mit Christy Doran’s NEW BAG, Peter Schärli, Gilbert Paeffgen, Baenz Oester Group etc.

 

 

 

 

 

Medienunterlagen

Unten finden Material für die Gestaltung von Presseberichten und Ankündigungen für die Shows von Michael Stauffer. Das Bildmaterial darf von Vertragspartnern mit Hinweis auf das Copyright frei verwendet werden.

Bilder und PDF

Kontakt

Rainer von Arx

+41 (0)62 207 00 15

 

kunstprojekte.ch / next-step gmbH

Ziegelfeldstrasse 1 / 4600 Olten

+41 (0)62 207 00 15 /