Wir unterstützen die Organisation von Ausstellungen im Bereich der Bildenden Kunst oder der Photographie und bieten unsere Büroräumlichkeiten über dem Ring Café Olten als Ausstellungsplattform.

 

 

Auge, blick mal! Vernissage von Tanja Klay (2017)

Tanja Klay ist wohnhaft in Olten. Sie fotografiert und gestaltet Bilder, Karten u.Ä. Ihre Philosophie ist es, die Schönheit ohne grossen Aufwand, jedoch gekonnt in Szene zu setzen. Es entstehen wirkungsvolle Bilder, die uns alle auf ganz persönliche Art ansprechen. Neben ihren frei gestalteten Werken sucht sie im Auftrag ihrer Kundschaft Motive, die zu einem gewünschten Anlass passen. 

Die Vernissage findet am Dienstag, 28. März 2017, 18.00 h in den Räumlichkeiten der Büro- und Beratungsgemeinschaft Ring statt in Olten statt. Die Ausstellung ist werktags während den Bürozeiten zu besichtigen. 

Mehr Infos zu Tanja Klay

 

 

Streetfotografie von Beat Moll (2015)

Beat Moll fotografiert leidenschaftlich in s/w, früher jahrelang als Autodidakt und seit 2015 als ausgebildeter Medienfotograf FH. Seine ersten Werke stellte er in Berlin aus und war an einem Bildband „Karlshorst“ in der Reihe Berliner Strassen von Stefan Maria Rother beteiligt.

Beat Moll widmet sich vor allem der Porträit-, Landschaft- und Naturfotografie sowie mit viel Leidenschaft der Streetfotografie, welche er als erster Aussteller im neuen Büro Ring bei uns präsentiert.

„Als Fremder eine Stadt entdecken, als Fotograf einen bestimmten Augenblick festhalten und als Mensch mit den Leuten in Kontakt kommen und Gespräche führen, begeistert mich immer wieder.“

Mehr Infos zum Künstler

Hiesig? - eine Ausstellung von Philipp Künzli (2014)

Den Kameramann und Fotografen zieht es für seine Fotoprojekte oft in die Welt hinaus, oder sucht das Exemplarische in unmittelbarer Nähe. 2014 zeigte er Ausschnitte aus zwei Arbeiten, welche die gleichen Fragen in den Raum stellen.

Für «the swiss way…» reiste er auf der Suche nach der Definition Heimat von New York nach Los Angeles. Eine Fotoreportage über die Nachfahren von Schweizern in den Vereinigten Staaten. 

“Heisse Öfen & Rüeblitorte” war eine Auftragsarbeit der Kantone SO und AG zum Thema Immaterielles Kulturerbe. Der Mensch braucht und sucht Rituale. Von der Bastian Feier Olten über das Jugendfest Aarau bis zum Feuerrad Oeschgen. Überraschende Blickwinkel und sukrille Nebenschauplätze.

Mandala - eine Ausstellung von Prisca Fassbind (2013/2014)

Geschichten erzählen - eine Ausstellung von Alexandra Theiler & Nina Egli (2013)

Die beiden Künstlerinnen thematisieren mit ihren Arbeiten das Thema des Erzählens von Geschichten mit Zeichnungen mit Tusche, Filz- und Bleistift. Sie gewannen diese Ausstellung in den Räumlichkeiten des Beratungszentrum Olten als Förderpreis an der JugendArt 2013.

 

 

Knotenpunkt - eine Ausstellung von Lisa Christ & Talitha Gloor (2011)

Die beiden jungen Künstlerinnen Talitha Gloor und Lisa Christ zeigten ihre Werke zum Thema "Knotenpunkt" 2011 noch in den Eingangsräumen des Beratungszentrum Olten. Beide Künstlerinnen studierten damals an der Hochschule für Künste in Bern.