Gerhard Meister

Gerhard Meister interessieren seltsame Begebenheiten an der Kasse im Migros genauso sehr wie die Zukunft des Urknalls. Er bastelt sich dazu seine Geschichten, die in absurde Strudel geraten, während er selber nicht selten ins Philosophieren und Delirieren kommt. Auf diese Weise hat er nun schon einige Zeit auf der Bühne zugebracht, unter anderem in Zusammenarbeit mit der Musikerin Anna Trauffer (siehe meistertrauffer). Daneben hat er auch Theaterstücke und Hörspiele geschrieben, die im ganzen deutschen Sprachraum gehört und gesehen werden.
Neben einem Gedichtband sind seine Sprechtexte im Verlag der Gesunde Menschenversand erschienen.

Auszeichnungen

  • Salzburger Stier und Innovationspreis der Schweizer Künstlerbörse mit Geholten Stühle (zusammen mit Andres Lutz)
  • Literaturpreise von Stadt und Kanton Bern für seine Theaterstücke
  • Gottfried Keller-Preis (mit Bern ist überall)
  • Stipendienaufenthalte in New York, Berlin, Elba

Webseite des Künstlers

Gerhard Meister ist Mitglied auf spoken-word.ch

Foto: Dominik Zietlow Foto: Dominik Zietlow

aktuelle Termine

Keine aktuellen Termine

aktuelles Programm

Aktuell tritt Gerhard Meister nicht nur als Einzelkünstler sondern auch in diversen Spoken-Word & Musik-Kombinationen auf:

Mau öppis ohni Bombe (2019)

Nicht nur Bomben können explodieren, sondern auch Pointen, beispielsweise; Pointen, wie sie sich im harmlosen Leben fast alltäglich zutragen können. In seinen kurzen Prosatexten hält er seltsame Dinge fest, die ebenso beim Grossverteiler wie im Universum spielen, oder in väterlichen Antworten auf Kinderfragen.

Mit «Mau öppis ohni Bombe» tritt Gerhard Meister solo oder im Duo als «meistertrauffer» mit Anna Trauffer am Kontrabass auf. Als Duo durchstreifen sie gemeinsam den schweizerischen Alltag und durchleuchten seine Absurditäten, sie unternehmen aber auch auch viele Reisen: ins Ausland, in die Zukunft und auf den Mond.
So ist in den letzten zehn Jahren ein vielfältiges Repertoire an Texten und musikalischen Formen entstanden. Bevor sie ein ganz neues Programm präsentieren, möchten die beiden das Beste aus diesen zehn Jahren mit ihrem Publikum teilen. Mau öppis ohni Bombe: so heisst das Buch, in dem Gerhard Meisters Spokenword-Texte erschienen sind und so heisst auch das Programm, in dem ihre Highlights versammelt sind. Die Auswahl ist übrigens gross genug, dass sie passend zu Veranstaltung und Anlass den thematischen Akzent ihrer Vorstellung variieren können. 

 

meistertrauffer (seit 2010)

Mit «Mau öppis ohni Bombe» tritt Gerhard Meister im Duo als «meistertrauffer» mit Anna Trauffer am Kontrabass auf. Die Kontrabassistin ist auch als Improvisations- und Theatermusikerin unterwegs, begleitet Autoren wie Tim Krohn oder spielt in verschiedensten Formationen. Mehr Infos
Als Duo durchstreifen sie gemeinsam den schweizerischen Alltag und durchleuchten seine Absurditäten, sie unternehmen aber auch auch viele Reisen: ins Ausland, in die Zukunft und auf den Mond.
So ist in den letzten zehn Jahren ein vielfältiges Repertoire an Texten und musikalischen Formen entstanden. Nach ihrem Erstling "Viicher und Vegetarier" folgten "Use usem uterus" sowie das letzte Programm "Die Zukunft ist ein alter Hut".

Bevor sie ein ganz neues Programm präsentieren, möchten die beiden das Beste aus diesen zehn Jahren mit ihrem Publikum teilen. Mau öppis ohni Bombe: so heisst das Buch, in dem Gerhard Meisters Spokenword-Texte erschienen sind und so heisst auch das Programm, in dem ihre Highlights versammelt sind. Die Auswahl ist übrigens gross genug, dass sie passend zu Veranstaltung und Anlass den thematischen Akzent ihrer Vorstellung variieren können. 

Die Eltern

Fünf Spokenwordautoren – zehnfacher Nachwuchs. Da gibt es einiges zu erzählen. Mehr Infos hier

Foto: Dominik Zietlow Foto: Dominik Zietlow

Medienunterlagen

Hier finden Sie Material für die Gestaltung von Presseberichten und Ankündigungen für die Shows von meistertrauffer. Das Bildmaterial darf von Vertragspartnern mit Hinweis auf das Copyright auf DominikZietlow (siehe Dateiname) verwendet werden.

Bilder und PDF

Kontakt

Rainer von Arx

+41 62 206 20 13

 

Agentur kunstprojekte.ch
next-step gmbh
Unterführungsstrasse 18 / 4600 Olten
062 206 20 10 / Email

https://comicsnake.com/marvel-comics/ dirtybush.org b-ass.org