Judith Bach

Geboren 1983 in Berlin, verbringt Judith Johanna Bach ihre Kindheit zwischen Kuh und Kirche bei Köln. 1996 zieht die ganze Familie nach Südafrika, ihr Abitur macht sie in Kapstadt.

Ihre erste Rolle ist das Schaf im Krippenspiel; ihre zweite findet sie bei «TheaterTotal» als Bosco im «Menschenfeind» (Molière), Regie: Barbara Wollrath-Kramer.Mit dem Schauspieldiplom der Scuola Dimitri (2006) im Rucksack, gründet sie zusammen mit Stéfanie Lang das Duo Luna-Tic. Seither touren sie als Claire und Olli durch die grosse Welt der Kleinkunstszene in Deutschland, Österreich, Frankreich und der Schweiz.

Spielerfahrungen sammelt sie u.a. mit Wanderbühne Dr. Eisenbarth, Compagnia Dimitri, «Luschtiger Dienstag-Crew», lernt Filmschauspiel und Hörbuchsprechen in Köln, Clownerie bei Pierre Byland und entdeckt die Stimme neu bei Margaret Pikes (Roy Hart Technik).

Judith Bachs persönliches Wohnzimmer ist das Bordbistro, sie liebt das allmorgendliche Joggen, guten Döner, ihr Klavier und das Licht im Herbst.

aktuelles Programm

«Claire alleene – aus lauter Lebenslust» (2018)

Sturmfrei für Claire! Zum ersten Mal allein auf der Bühne, hat die 'Kleene mit de kurze Beene' erstaunlich viel Platz. Sie singt und schnabuliert frei nach Berliner Schnauze, purzelt von Augenblick zu Augenblick, verliert den Faden, aber nie sich selbst. Sie fliegt ohne Flügel, dafür mit Mozart am Klavier. Landet flugs im Himmel bei ihrer kleinen weisen Grossmutter, einem humorvollen Frauenzimmer aus einer völlig anderen Zeit; sie wird vor den Augen des Zuschauers so lebendig, dass man meint, sie sei für den Abend kurz auferstanden. Claires Programm strotzt von selbstgeschriebenen Liedern, gehaltvollen Denkpausen und unbeantworteten Fragen über den Sinn und Unsinn dieses Lebens.

Ein philosophisches Chansonkabarett. Überraschend, zart und frech.

Medienunterlagen

Pressestimmen

Zeitungsartikel Tagblatt Ostschweiz Februar 2019

Zeitungsartikel St. Galler Tagblatt Februar 2019

Zeitungsartikel Schauffhauser Nachrichten zur Premiere im November 2018

 

Hier finden Sie Material für die Gestaltung von Presseberichten und Ankündigungen für die Shows von Judith Bach. Das Bildmaterial darf von Vertragspartnern mit Hinweis auf das Copyright von Luisa Kehl bzw.  Katharina Good verwendet werden:

Pressetext «Claire alleene - aus lauter Lebenslust»

Technical Rider «Claire alleene - aus lauter Lebenslust»

Kontakt

Christa Hirschi

+41 (0)79 202 48 93

 

Agentur kunstprojekte.ch
next-step gmbh
Unterführungsstrasse 18 / 4600 Olten
062 206 20 10 / Email