Lisa Christ

Lisa Christ sammelte im Poetry Slam ihre Bühnenerfahrung und konnte als u20 Schweizermeisterin wie auch Finalistin in vielen Slams und Meisterschaften Erfolge feiern. Sie veröffentlichte 2017 ihr erstes Buch und gewann 2018 das Oltner Kabarett-Casting. 2019 präsentiert sie ihr erstes Kabarett- und Spoken-Word-Programm. Ihre Texte bewegen sich zwischen alltäglichen Erfahrungen und festgestellten Ungerechtigkeiten, nähren sich aus Wut und Begeisterung, sind manchmal zynisch, dann wieder versöhnlich, fordern Veränderung und schliessen Frieden. Sie beschreiben die Gegensätzlichkeit und Unvereinbarkeit des Lebens mit Lust und Esprit – und sie mischen all die, in unseren Köpfen scheinbar festgesetzten, Richtlinien unserer Gesellschaft gehörig auf.

Webseite der Künstlerin

 Lisa Christ ist Mitglied auf spoken-word.ch

aktuelles Programm

Ich brauche neue Schuhe (2019)

Es kommt der Punkt, an dem man feststellt: Nun bin ich definitiv aus meiner Jugend herausgewachsen. Was heisst das? Zwischen schwangeren Freundinnen, stehengebliebenen Junggesellen, politisierenden Mitbewohnerinnen, hohen Idealen und realen Erlebnissen stellt sich die Frage nach Eigenständigkeit und Abhängigkeit, nach der Rolle der Frau in der heutigen Zeit und unserer Verpflichtung der Vergangenheit gegenüber. Alltägliche Gegebenheiten verbinden sich nahtlos mit grundsätzlichen Fragen über Leben und Identität, die sich bei Christ nicht zuletzt auch übers Frau sein definieren.