01.07.2019

Mondgeschichten von meistertrauffer zu 50 Jahre Mondlandung


Heute spricht alles dafür, dass es den Mond wirklich gibt. Oder ist er doch eine Erfindung des Mittelalters? Sind die Bilder aus dem Weltall «Fake»? Gerhard Meister betrachtet in seinen «Mondgeschichten» besonders den Übergang zwischen «Wahr oder Erfunden». Anna Trauffer macht die Musik dazu.

Hier kann man die Geschichten hören