01.07.2019

Morgengeschichten oder Zytlupe auf SRF


Einige unserer Künstlerinnen sind auf SRF zu hören. 

In den Morgengeschichten erlebt das Publikum auf SRF 1 eine kurze literarische Geschichte, die die Hörerinnen und Hörer für einen Moment aus der Alltagshektik herausholt und in der Phantasie nachwirkt. Inhalt und Thema setzen bewusst einen Kontrast zur Aktualität. Die Geschichten werden vom Autor bzw. der Autorin selber erzählt. Jeweils zu hören von Montag bis Freitag um 08:40 und am Samstag um 6:40 und 8:40 auf Radio SRF. Es sind zu hören: Dominik Muheim, Christoph Simon oder Guy Krneta sowie weitere spannende Künstler*innen. Hier gehts zu den Sendungen

Zytlupe: Seit über 30 Jahren hat die aktuelle Satire bei Radio SRF 1 ihren festen Platz, und zwar am Samstagmittag, pünktlich um 13 Uhr.In der satirischen Radio-Kolumne «Zytlupe» analysieren starke Stimmen die Hochs und Tiefs der Politwoche: ungefiltert und ungeniert unkorrekt.
Mit dabei: Stefanie Grob, Simon Chen oder Lisa ChristHier zu hören